Montag, 5. September 2016

Girlstrip - Einmal New york und zurück






In erster Linie schreibe ich meinen Blog für mich. Man vergisst doch gern schnell was man alles erlebt hat. Eigentlich schade. Und sollte man Leser damit noch inspirieren  - um so besser. Die neuste Inspiration stammt übrigens aus New York. Wo fang ich bloß an... es war wieder so vielseitig *überlegüberleg*... Si Biginning:
Da ich beim Kurzurlaub die Vorfreude mitzähl, ergibt sich für mich fast der Effekt eines Langzeiturlaubs.  Und der war diesmal laaang. Also 5 Tage plus Vorfreude - da kommen locker 4 Wochen zusammen. Gereist wurde zu dritt....

Donnerstag, 28. Juli 2016

Nordheim am Main - Mehr Wein geht nicht...




Das Schülerpraktikum des Kindes - das in der fränkischen Toskana stattfand -   als  Gelegenheit  auf einen Kurzurlaub  als "ausnutzen"  zu sehen,  finde ich jetzt alles andere als verwerflich - kommt ja nur meinen Lesern zugute... Das Kind maloocht, die Mutter chillt - normalerweise ist es andersrum, aber das hat man sich jetzt mal gegönnt und zwar in Nordheim am Main, in der Mainschleife...

Mittwoch, 20. Juli 2016

Christopher Cross meets the Hanauer Kultour Sommer




Die Musik von Christoper Cross begleitet mich schon seit meiner Jugend. Nur - ein Gesicht dazu hatte ich eigentlich nie im Kopf, wie mir vor dem Konzert  aufgefallen ist. Da er doch eher der Studiomusiker ist, war er auch in der Presse gesichtstechnisch eher selten vertreten. Ich habe für den Gatten und mich Karten für das Konzert im Hanauer Schlosshof besorgt - das Wetter war super, die Atmosphäre sehr lauschig, das Publikum in freudiger Erwartung...

Mittwoch, 6. Juli 2016

BR3 Partyschiff - Jubiläumstour 2016




Gingen ein paar Ü 50er auf`s Partyschiff... - *höhöhö*. 

Nein, das ist kein Witz. Selbst ausprobiert und als sehr gut bewertet. Und zwar: Die letzte Station der diesjährigen BR 3  Partyschiffstation war bei uns vor der Haustür, nämlich in Miltenberg. Und da man auch als "ältere Jugend" ab und zu noch gern mal abfeiert, wurden Karten besorgt.

Freitag, 3. Juni 2016

Ein Ferienhaus in den italienischen Marken und die Mille Miglia


 


Bisher habe ich drei Italienischkurse an der VHS besucht. Dreiviertel davon hab ich vergessen. Allerdings kann ich noch in perfektem italienisch ein Doppelzimmer für`s nächste Wochenende buchen: "Vorrei prenotare una camera doppia per questo fine settimana!" Damit konnte ich allerdings auch nicht viel  anfangen, denn wir haben über  FeWo-direkt (hier heißt es Villa Pommegranate) ein ganzes Bauernhaus für 3 Familien für 10 Tage gebucht. Gelandet sind wir in  Ponzano di Fermo in den Marken, im Agriturismo Farmhouse "Il Melograno"   von Daniel & Candida.

Freitag, 27. Mai 2016

"SRA BUA" - Ein Stern der deinen Namen trägt...


Man war geladen! Aber nicht irgendwohin sondern ins Kempinski in Frankfurt/Gravenbruch. Es wurde im Familienkreis Geburtstag gefeiert - Also hab ich mir das kleine Schwarze übergeworfen, bin in die hohen Schwarzen geschlüpft und habe mich ins hessische Nachbarland begeben - in das neue Restaurant  "SRA BUA" des Hotel Kempinski . Die euro-asiatische Küche steht unter Leitung von  Simon Prokscha und dem Drei-Sterne-Koch Juan Amador.

Dienstag, 3. Mai 2016

Wellness in der Rhön



Nachdem wir  zum 3. Mal an derselben Tankstelle vorbeifuhren meinten wir, dass unsere Fahrerin vielleicht doch mal auf die Ansage ihres Navis hören sollte, welches schon seit längerer Zeit um ein Update bat. Da fährt man in die entlegendsten Länder und Kontinente, hat für jedes Reiseziel einen ausgeklügelten Plan parat und versagt in der Heimat schon bei einer Entfernung von 150 km *tststs*. Nichtsdestotrotz sind wir nach geraumer Zeit am Ankunftsziel gelandet...