Sonntag, 16. April 2017

München "mal anders"...





Geschäftlich war  mal wieder ein Termin in München angesagt - ja da reist man für ein verlängertes Wochende doch - ganz selbstlos natürlich - mit.  Vor allem wenn das Wetter noch schön ist. Hab zuhause schon ein kleines Programm zusammengestellt das zu unternehmen angedacht ist wie etwa endlich mal die Surfer am Eisbach beobachten, mit dem Rad durch den Englischen Garten und der Isar entlang, den Viktualienmarkt abklappern,  vom Alten Peter aus die die Aussicht genießen, shoppen und eine Artnight besuchen.   Streß? Öhm...Nöö...

Mittwoch, 1. März 2017

Zum Vertikal Up und Skifahren nach Kitzbühel




Was für eine tolle Kombination - Palmen und Ski! Dazu voll die Relax Area - der Chillermodus kann eingeschaltet werden. Tja, sowas findet man auf der Resterhöhe im Kitzbühler Skigebiet direkt an der Bergstation des Hartkaserlifts - die PanoramaBar. Der Umbau der kleinen Sonnenterrasse ist wirklich gelungen: Und perfekt für unseren jährlichen Mädelsausflug nach Kitzbühel u.a. zum Vertical Up 2017...

Montag, 13. Februar 2017

ABOUT - oder: Wie steht ich zum Thema Pressereisen

Reiseblogger und ihr Ruf zum Thema Pressereisen. Tja, das ist auch so ein Thema über das im Netz heiß diskutiert wird.  Seit 2014 schreibe ich jetzt für meinen Reiseblog. Zuerst, dachte ich mir, musste aber mal Lesestoff rein, um dann langsam damit anzufangen ihn bekannter zu machen und mich auch für Pressereisen zu bewerben. In diesem Jahr habe ich jetzt meine erste offizielle Pressereise hinter mir. Und ich kann sagen: ES. WAR. TOLL.


Ist schon interessant, die Reaktionen der Leute zu beobachten: Wie? Du kriegst da alles bezahlt? Kostenloser Urlaub?... Vorab schon mal gleich zur Info: Ich bin kein Schmarotzer - ich biete dafür Lesestoff!  Und das auf vielfältigen Kanälen und vor allem: Es ist nicht nur Urlaub es steckt auch viel Arbeit dahinter. Es fängt damit an, dass du ständig fotografierst, an einem Tag auch schon mal mehrere Termine wahrzunehmen hast, ich mache mir ständig Notizen, die Fotos und das Filmmaterial  müssen ausgesucht werden, der Bericht muß geschrieben überarbeitet und gestaltet  und die verschiedenen Social Media Kanäle müssen betreut und "gefüttert" werden. Work in progress...

Dienstag, 31. Januar 2017

Weinwinter auf Langeoog



Man assoziiert mit Städten und Ländern doch oft etwas bestimmtes: Etwa Zypressen mit Italien, Sachertorte mit Wien, den Papst mit Rom oder Tee mit Ostfriesland. Ich weiß ja  nicht wie es Ihnen geht, aber eine Verbindung von Wein mit Langeoog hatte ich so jetzt noch nicht auf dem Schirm - und das auch noch im Januar. Als die Einladung zum Langeooger Weinwinter kam, dachte ich nur: Da laß´ ich mich doch mal überraschen!...

Dienstag, 13. Dezember 2016

Vorweihnachtszeit im italienischen Vicenza




 
Wenn Sie auch von dieser netten Dame morgens beim Verlassen des Hotelzimmers begrüßt werden möchten, müssen Sie nur Zimmer No. 102 in einem kleinen Boutiquehotel im Herzen Vicenzas buchen. Wir waren  3 Tage beruflich mal wieder in der italienischen Metropole und das zur Vorweihnachtszeit. Auf der Hinfahrt haben wir extra einen Shopping-Zwischenstop in San Daniele del Friuli gemacht.  Denn hier finden Sie den Rolls Royce unter den Schinken: Prosciutto di San Daniele. Wenn ich mir so im Nachhinein überlege... Was ändern sich mit dem Alter doch auch die Shopping-Eigenschaften. *tststs*...

Sonntag, 23. Oktober 2016

Herbst im RÄUBERLAND = Pilz- und Wanderzeit




Leut`, ihr müßt in die Pilz`.  Bei der Suche nach Steinpilz & Co. ist mein Mann der Profi und  ab und zu begleite ich ihn. Oft sieht es im Wald aus wie bei einer Großfandung oder Knastis beim Hofgang... und immer den Blick auf den Boden gerichtet. Ich will und kann Ihnen die Bilder unserer heutigen Suche nicht vorenthalten und erwarte neidvolle Blicke und Ausrufe des Entzückens angesicht dieser Pracht...

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Jule erwandert Churfranken - Die Gotthardsruine




Wenn Sie wissen möchten wie Ehekrisen entstehen.... gehen Sie mit einem Ehepaar wandern. Sie: ...ich frag jetzt nach dem Weg. Er: ...ich weiß auch so wo`s langgeht! ...und dabei das verständnisvolle Grinsen Vorbeiwandernder  beobachten. Ich sag Ihnen als Hund hat`s man nicht immer einfach. Aber ich halt mich da mal schön raus. Nicht dass ich dann vielleicht von der einen Partei kein Leckerli bekomme weil ich mit der anderen  sympathisiere. 

Aber zum Eigentlichen: Ich war mit meinen Leuten in der Heimat unterwegs. Sie wollen an den Wochenenden jetzt  wieder mehr unser schönes Churfranken erwandern. Unser Spessart und die Mainregion sind aber auch wunderschön. Also ich hab nix dagegen! Erstes Ziel ist die Gotthardsruine, eine gotische Pfeilerbasilika, über Amorbach...